Im Januar waren wir in Berlin zum Finale der Fashionweek. „Fashion meets Art“ war das Motto des Tages, der von den Machern des P Magazine initiert wurde. An dieser Stelle geht ein riesengroßes Dankeschön an Uwe Marcus Magnus Rykov , Nancy Schmidt und Beatrice Kunath, die wirklich großartige Arbeit geleistet haben und einen unvergesslichen Nachmittag geschaffen haben. Vielen Dank dafür! Nancy Schmidt- das Multitalent, die neben der ganzen Organisation auch noch auf dem Laufsteg brillierte:-) Uwe Marcus Magnus Rykov war nicht nur Ansprechpartner für alles, er hat es auch mit großem Gespür eine großártige Crew zusammenzustellen von den Models, Moderatoren über Haare und Make-Up und allen Helfern.

Großer Dank geht ebenso an „meine“ Models- nicht nur professionel gearbeitet, auch menschlich waren wir alle auf einer Wellenlänge und hatten eine Menge Spaß- Almira Brkic,Bianca Brömme,Cora Ella,Ali Erdogan,Rogger Hilpmann,Rafael Burghardt, Luc Weiss,Nastia Sydorenko, Bojana Pesic,Carina Amber und Romy Stangl!!! Dass aus schönen Menschen Diven wurde- dafür sorgte Amina Bassal von La Femina mit ihrem Team! Herzlichen Dank!

Danke an Jean Bork für die charmante Moderation und die stimmgewaltige Bernice Ehrlich, die sich beide mit ihren Outits in die Designerhände von einelinie begeben haben

Danke an Emil Kusmirek zur Krönung unserer Show und als Überleitung zu Black Harbour

Danke an Manfred Behrens und Tatjana Marintschuk für die Bilder!

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Regio Tv hat über unseren tollen Abend berichtet, den wir zusammen mit Anno Antik, Mode Steinmeyer und Maria Stuart-Interiors bei Sante de Santis veranstaltet haben.

Hier nun einige Eindrücke des Abends, festgehalten von Martin Minner- herzlichen Dank dafür!

Vielen Dank auch an die Folienritter für die Gestaltung unserer Pressewand ,

S-Models für die Unterstützung mit den tollen Models Tessa,Lea,Rebecca,Anne, Arne und Thomas!

Alpay Sen für Haare und Makeup und natürlich Kimberly Trees für die gesangliche Unterstützung!

#gallery-2 { margin: auto; } #gallery-2 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-2 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-2 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Wir haben uns sehr gefreut, dass Regio-Tv  einen kleinen Bericht über unser Event bei Sante de Santis gebracht hat- hier haben Sie die Möglichkeit, nochmals kurz reinzuschauen :

https://t.co/yGO4kmK64l

Danke auch an Heiko Volz für seinen Besuch und Bericht:-)

Ein besonderer Abend bei Sante de Santis-

Lassen Sie sich von einem exclusiven 4-Gang-Menü verwöhnen und erleben Sie während den Gängen die neuesten Trends im Rahmen einer Modenschau -gesanglich perfekt umrahmt von Kimberly Trees

Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr-

alle Informationen zur Anmeldung und das Menü finden Sie im angehängten Flyer:

Flyer Modenschau MAIL

Hier der Bericht zu unserer Rooftop-Party vom 13.09. in den Stuttgarter Nachrichten:)

20150919_STN_F_STN_028

Kimberly Trees fungierte als Bindeglied von der Musik zu Mode:

Renate A., eine gute Kundin der Schreinerei  Hasselwander, unsere Nachbarn im Stuttgarter Bohnenviertel, hörte die quirlige Sängerin am Bohnenviertelfest und wollte sehen, wo sie denn da singt- und entdeckte dabei unsere Kollektion 🙂

Daraus ergab sich die spontane Idee, bei ihr zuhause eine kleine Show zu organisieren- einerseits für die Firma Hasselwander die Möglichkeit, einmal die Möbel zu präsentieren und für uns, unsere Mode zu zeigen, alles natürlich gesanglich begleitet von Kimberly Trees 🙂

Es entstand ein wunderschöner Nachmittag über den Dächern von Stuttgart mit einer ausgelassenen Stimmung .

Vielen Dank nochmals allen Beteiligten- allen voran Kimberly Trees und den Models Tessa, Charlotte, Dominique und Constantin von S-Models– und natürlich den beiden Gastgebern für diese tolle Location!

Uwe Bogen hat einen kleinen Artikel darüber gebracht- auf einer Seite mit einer Illustration von Manuel Kloker für deren neues Buch „Goht’s No?“

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.mode-schau-am-penthouse-pool-killesberg-liebt-kaschmir.ba36a7b9-4fd4-4389-b5c3-1b074c13011c.html

Vielen Dank für die schönen Bilder an Uwe Marcus Magnus Rykov von Pressportmedia, Karolin Züll und Sarah Weber 🙂

 

#gallery-3 { margin: auto; } #gallery-3 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-3 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-3 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Sehen Sie hier ein paar kleine Eindrücke vom diesjährigen Bohnenviertelfest.

Wir hatten das Glück, dass uns Kimberly Trees Donnerstag und Samstag mit ihrem Gesang verzauberte

Am Donnerstag hatten wir auch eine kleine „Goht’s No?“-Aktion für das neue Buch von Uwe Bogen,ein liebens-und lesenswertes Werk über die Schwaben das mit den Illustrationen von Manuel Kloker bereichert

ist.

daniels_smodels (20)

Feb 11

Nelou.com

Wer es nicht ins Atelier schafft oder lieber bequemer von zuhause aus shoppen möchte, kann uns auch auf nelou.com finden

http://www.nelou.com/designer/einelinie

Endlich sind unsere wandelbaren Kaschmirpullover und die Strickjacke aus reinem Kaschmir da.

Der Pullover besticht durch seine Wandelbarkeit- er kann verschieden mit Echt-Perlmutt-Knöpfen geknöpft werden und erhält dadurch einen Wasserfallkragen oder einen Uboot-Ausschnitt.

Die aufknöpfbare Kapuze läßt sich auch als weiteres Kragenelement drapieren- der eigenen Phantasie und Lust am Tragen sind kaum Grenzen gesetzt- in den Farben schwarz, rosé,creme und grau-melange

Die Unisex-Strickjacke haben wir individualisierbar erstmal ohne Verschluß – Sie entscheiden, ob mit Reißverschluß, Knopf-oder Knebel, oder offen getragen und mit einer Nadel geschlossen. Der asymmetrische Kragen kann dicht am Hals oder lose fallend geknöpft werden- in den Farben schwarz und grau-melange

Dazu passt der einelinie-Schal aus reinem Kaschmir natürlich hervorragend dazu 🙂 – in den Farben schwarz, creme, rosé, jeansblau, blau und grau erhältlich.

Wir freuen uns auf Ihre leuchtenden Augen beim Anprobieren und Tragen!

#gallery-4 { margin: auto; } #gallery-4 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-4 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-4 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

 

In der Zeitschrift „tanz“ wurde eine schöne Besprechung des Tanztheaters „Passion-Matthew’s Party“ von Katja Erdmann-Rajski mit unseren Kostümen veröffentlicht.

Passend zur Wiederaufnahme im OST am 9. und 10.Januar 2015

tanz_01.2015_L